handballnews24.at HLA: 1. Viertelfinale war eine knappe Geschichte

HLA: 1. Viertelfinale war eine knappe Geschichte

Veröffentlicht von handballnews24.at
Bildschirmfoto 2015 04 20 um 14.19 Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN hat sich im HLA-Viertelfinale eine gute Ausgangsposition geschaffen: die Glorreichen Sieben gewinnen das erste Spiel im BSFZ Südstadt gegen den HC LINZ AG allerdings erst nach der Verlängerung 29:28 (24:24, 13:9).

Die Glorreichen Sieben: SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. HC LINZ AG 29:28 (24:24; 13:9) Werfer WW: Frimmel (6/5), Führer (5), Machinek (4), Strazdas (4), Posch (4), Hermann (3), Sahin (2), Wagesreiter (1) Beste Werfer L: Papsch (5)

Die Jungen Wilden: U20 WESTWIEN vs. U20 LINZ 34:21 (17:7) Beste Werfer WW: Seitz (12), Pratschner J. (8/3)

Kategorie NEWS

// Kommentare zu diesem Thema

// Aktuelle Beiträge